title image

Tränensäcke

Heilspray.de  Erfahrungsberichte   Augen   Tränensäcke

Tränensäcke

lavylites-tränensäckeDefinition

Flexikon.doccheck:  “Der Tränensack ist Teil des Tränenapparats (Apparatus lacrimalis), der zu den ableitenden Tränenwegen gehört und der Zwischenspeicherung der Tränenflüssigkeit dient. Der Tränensack liegt in der Fossa sacci lacrimalis, die vom Os lacrimale und dem Processus frontalis der Maxilla gebildet wird und ist dort von Periost umgeben. Nasenwärts geht er in den Tränennasengang (Ductus nasolacrimalis) über. Seine Aufgabe ist die Zwischenspeicherung der Tränenflüssigkeit.

Die in der Alltagssprache als “Tränensäcke” bezeichnete Schwellung im Bereich des Unterlids hat mit dem eigentlichen Tränensack nichts zu tun. Diese kosmetischen “Tränensäcke” entstehen durch eine Lidschwellung (Ödem) oder eine Erschlaffung des Bindegewebes im Bereich des Unterlids.”

Erfahrungsberichte von Anwendern des Heilsprays

Henry B (Büroleiter)

Ich hatte kleine  aber sichbare Tränensäcke die mich schon sehr störten.  Ich besorgte mir das Lymphmittel und besprühte die Tränensäcke mit diesem Lymphspray mehrmals am Tag . Nach einer Woche waren die Tränensäcke verschwunden. Nur die gedehnte Haut blieb jetzt etwas faltig zurück.

Diese behandelte ich  jetzt mit entsprechender Gesichtscreme aus gleichem Hause die Arganöl enthielt und die Haut wurde wieder sichtbar straffer. Die kleinen Fältchen allerdings blieben zurück.

 

No Comments
Leave a Comment:

*

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!