title image

Hämatom

Heilspray.de  Beule   Hämatom

Hämatom

lavylites-haematomDefinition

Wikipedia: “Ein Hämatom ist ein Blutaustritt aus verletzten Blutgefäßen im Körpergewebe oder eine Blutansammlung in einer vorbestehenden Körperhöhle. Ein Hämatom wird daher auch Bluterguss, blauer Fleck oder (am Auge) Veilchen genannt.

Hämatome sind meist Blutungsereignisse im subkutanen Bereich, die durch Gewalteinwirkung von außen entstehen, z. B. Stoß, Schlag, Sturz oder nach einer Operation. Sie können stark anschwellen und sehr schmerzhaft sein.  Im Regelfall heilt ein Bluterguss von selbst im Laufe von zwei bis drei Wochen ab. Im Laufe der Heilung treten verschiedene Farben auf, weil die Blutrückstände vom Körper abgebaut werden.”

Erfahrungsberichte von Anwendern des Heilsprays

Peter T (Monteur)

Ich habe eine Glastüre zu mir ins Wohnzimmer. Als meine Schwester vor einigen Tagen zu Besuch war, ist ihr kleiner Sohn mit voller Wucht vor die Türe gerannt.  Der Kleine schrie heftig und meine Schwester geriet auch gleich in Panik. Glücklicherweise habe ich seit einigen Wochen immer Heilspray wegen meiner Pickel im Badezimmerschrank stehen. Ich sprühte Atlas und Wundstelle sofort ein. Der Kleine beruhigte sich daraufhin sehr schnell und es kam gar nicht erst zu einer Beule (Hämatom)  Bereits am späten Abend war  von der Verletzung so gut wie nichts mehr zu sehen.

Inga T. (Heilpraktiker)

Patientin hatte nach einem Unfall mehrere Hämatome und vor allem stechende Schmerzen im Brustkorb beim Atmen und bei Bewegung. Ich ließ sie die Verletzungen mit Heilspray behandeln. Schon nach drei Tagen waren alle Schmerzen weg und die Hämatome stark verblasst.

Ich bin ehrenamtliches Mitglied in einem Kunst- und Kulturverein. Im Rahmen einer Open air Kino-Veranstaltung bekam ich beim Abbau der Kinoleinwand einen mächtigen Schlag mit einer Metallstange von unten gegen meine Nase. Es fühlte sich an, als hätte sich mein Nasenbein ins Gehirn gebohrt und aus einer Schürfwunde blutete ich. Außerdem hatte ich durch den Rückschlag ein leichtes Schleudertrauma.Sobald ich zu Hause war, sprühte ich für ca. 1 Std. lang alle paar Minuten mit dem Heilspray auf Nacken und Nase. Den Rest der Nacht sprühte ich dann noch sporadisch und die nächsten Tage und Wochen ebenso. Von der Verletzung war rein gar nichts zu sehen, außerdem hatte ich fast keine Schmerzen. Normalerweise hätte mein komplettes Gesicht rot und blau und gelb und grün sein müssen nach so einem Schlag. Auch die Schürfwunde war nach 2-3 Tagen vollständig verheilt. Kein Mensch hat mir eigentlich so wirklich geglaubt, dass dies passiert war so wie ich´s geschildert habe.

Gerdi R. (Hausfrau)

Ein Mann ist nachmittags vom Gerüst gefallen und hatte linksseitig starke Schmerzen vom Kopf bis zur Hüfte. Außerdem Schürfwunden am Kopf und am Rücken. Nach nur 1maligem besprühen mit dem Heilspray berichtete er mir am nächsten Tag, dass er keine Schmerzen mehr hat und auch sein Arm voll beweglich ist. Er hat sogar seine geplante Hüttenwanderung gemacht. Am Abend davor war er wie am Stuhl festgeklebt wegen starker Schmerzen.

Antje G (Hausfrau)

Ich habe mir gestern so heftig den Kopf gestossen, das ich ein stark blutendes Loch im Schädel hatte.
Sofort habe ich mich auf das Heilspray besonnen und auf die betroffene Stelle gesprüht. Innerhalb von 30 sec. stoppte die Blutung und der Schmerz. 5 Min. später bin ich mit einer Freundin walken gegangen. Ich habe keine Kopf bzw. Tatschmerzen, die Wunde verheilt sehr schnell und sauber. Huete Morgen habe ich meine Haare waschen und Föhnen können. Ich bin stark beeindruckt.

No Comments
Leave a Comment:

*

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!