title image

Asthma

Asthma

lavylites-asthmaDefinition

Wikipedia: “Das Asthma bronchiale (von griechisch ἆσθμα, ‚Atemnot‘, oft auch vereinfachend nur Asthma genannt) ist eine chronische, entzündliche Erkrankung der Atemwege mit dauerhaft bestehender Überempfindlichkeit. Bei entsprechend veranlagten Personen führt die Entzündung zu anfallsweiser Atemnot infolge einer Verengung der Atemwege – einer sogenannten Bronchialobstruktion (Definition des international consensus report). Diese Atemwegsverengung wird durch vermehrte Sekretion von Schleim, Verkrampfung der Bronchialmuskulatur und Bildung von Ödemen der Bronchialschleimhaut verursacht, sie ist durch Behandlung rückbildungsfähig (reversibel). Eine Vielzahl von Reizen verursacht die Zunahme der Empfindlichkeit der Atemwege (bronchiale Hyperreaktivität oder auch Hyperreagibilität) und die damit verbundene Entzündung. Fünf Prozent der Erwachsenen und sieben bis zehn Prozent der Kinder leiden an Asthma bronchiale.

In der Regel werden zur Therapie des Asthma cortisonhaltige Aerosole eingesetzt, die nach Schema eingenommen werden müssen sowie auch als Notfallspray fungieren.”

 

Erfahrungsberichte von Anwendern des Heilsprays

Doro K. (Logopädin)

Ich hatte das Spray auf einer Informationsabend kennengelernt. Da ich an diesem Tag sehr mit meinen Stimmbändern zu kämpfen hatte und auch sehr heiser war, meldete ich mich, um das Spray einmal auszuprobieren. Kaum hatte ich das Spray auf meine Stimmbänder gesprüht, bemerkte ich schon eine deutliche Besserung und auch die anderen Teilnehmer konnten deutlich den Unterschied in meiner Stimme zwischen vorher und nachher vernehmen. Nun besorgte ich mir das Heilspray und wollte es auch einmal ausprobieren gegen mein Asthma.  Als der Zeitpunkt wieder da war, dass ich eigentlich mein Asthmaspray hätte nehmen müssen, versuchte ich es stattdessen mit dem Heilspray. Ich war erstaunt wird schnell die Wirkung eintrat. Seit dem benutze ich nur noch das Heilspray und kein Asthmaspray mehr!

Marion W. (Bürokauffrau)

Ich habe eine sehr desolate Lunge. Der Lungenarzt wollte mir sogar schon den einen Lungenflügel herausoperieren, weil der mir angeblich mehr schadet als nützt. Ich hatte bis ich das Heilspray kennenlernte zwei Asthmasprays in Gebrauch. Ich hatte das Spray auf einer Abendveranstaltung kennengelernt. Ich nahm mir sofort ein Spray mit nach Hause und inhalierte das Spray. Die ganze Nacht wurde ich immer wieder wach, da da richtig etwas abging. Es war ein Gefühl, als wenn Bläschen platzen. Ich kann das gar nicht richtig wiedergeben. Am anderen Morgen fühlte ich mich sehr wohl und das phantastische: Ich mußte gar keinen Schleim abhusten wie es sonst immer der Fall war.  Seit dem bin ich in dieses Spray verliebt und möchte es nicht mehr missen.

 

2 Comments
Leave a Comment:

*

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!